Nico Ellinger

Nico Ellinger wurde am 19.11.1998 in Kirchheim Teck geboren. 

Seit 2009 besucht er das Albert-Einstein-Gymnasium in Böblingen, an welchem er 2017 sein Abitur machte.

Schon von klein auf zeigte Nico große Begeisterung für die Musik. Speziell das Schlagzeug hat ihn schon immer fasziniert. 

Im Alter von 9 Jahren erhält er Schlagzeugunterricht von Sven Reisch. 

Nebenbei beginnt er zusammen mit seinen beiden Brüdern in der Band ihrer Kirchengemeinde Musik zu machen.

Später wechselt Nico an die Musikschule Böblingen wo er bis heute von Klaus Küting unterrichtet wird. 

Seine ersten Erfahrungen am Marimbaphon sammelt Nico 2013, als er dieses für den Wettbewerb Jugend-Musiziert komplett neu erlernt.

2016 war er in der Kinderkonzertreihe "Pinochio und der Flötenspieler" von Viktor Fortin, unter der Leitung von Matthias Hanke als Percussionist zu hören.

Nico war Mitglied der AEG-Bigband und fungierte als Aushilfe im Symphonieorchester und dem Chor des Albert-Einstein-Gymnasiums, sowie in der Orchestervereinigung Sindelfingen. 

© 2018 by Skin Of Clazz Media

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram